Sonntag, 16. Dezember 2012

WWW, Kitchen-Laboratory und Geburtstagskinder...

Liebes Tagebuch,
es war wieder ein echt sehr tolles We mit einem genialen, aber ein wenig feuchtem Whippet walk...
Es waren auch ein paar neue Gesichter dabei unter andrem Heidi mit Kylie und Fruzsina mit Foxy Lady...
Hoffe mal das ihr öfters dabei seit denn es war echt witzig mit euch und euren Mädls
Shari hat einen neuen Fan ;)
Im Auto spielten die Mädls dann gleich mal "toter Hund" und pennten "gemütlich" ein ;)


ob das nicht ein wenig eng ist???
Auch "Daniels Kitchen-laboratory" kam am We wieder einmal zum Einsatz und es wurde Japanisch gekocht, genau gesagt Nikujaga...

Müll wird einfach in die Abwasch geworfen...

Gemüse fertig geschnitten...

ab in den Wok 

das fertige Produkt "Nikujaga"
Beim Sonntäglichen Geburtstagstreffen durften wir auch dabei sein, wobei Shari ist ja eine Halbe Colwinette und also solche ja Verwandtschaft :)
Die Gegend war ein Traum und der Blick auf Wien umwerfend, da ich meine Kamera leider vergessen hab gibt es heute nicht ganz so viele Fotos...
ist der Blick nicht einfach umwerfend??? 
Am Abend ging es dann noch ein wenig Spazieren in die Innenstadt, wie wenn wir heute nicht schon genug gegangen wären ;)
Dort haben wir dann auch diese tollen Whippet-Gehstöcke gefunden (bin noch am überlegen ob ich so etwas nicht auch gerne haben möchte)


sie sind ja echt total schick, find ich

jööö soviele tolle Packerl :D

Kommentare:

  1. Der Gehstock ist wirklich super, dafür bist aber noch viel zu jung:-))))))

    AntwortenLöschen
  2. Wir haben einen solchen an die Wand als Deko gehängt, man muss ja nicht damit gehen!

    AntwortenLöschen